So Wechseln Sie Die Box

Inhaltsverzeichnis:

So Wechseln Sie Die Box
So Wechseln Sie Die Box

Video: So Wechseln Sie Die Box

Video: So Wechseln Sie Die Box
Video: So wechseln Sie Ihr Uhrenarmd 2023, Dezember
Anonim

Die richtige Gangschaltung im Auto ist der Schlüssel zum erfolgreichen Fahren. Die "Mechanik" erscheint nur auf den ersten Blick kompliziert. Mit etwas Übung werden Sie anfangen, die Gänge zu wechseln, ohne überhaupt nachzudenken.

So wechseln Sie die Box
So wechseln Sie die Box

Anleitung

Schritt 1

SchaltgetriebeSchaltgetriebe haben 4 bis 6 Schaltstufen + Rückwärtsgang.

Der erste Gang (Geschwindigkeit) wird zu Beginn der Bewegung mitgeliefert. Drücken Sie dazu die Kupplung und drehen Sie den Schaltknauf nach links und oben.

Schritt 2

Beim Beschleunigen auf 30-40 km/h schaltet sich der zweite Gang ein. Zum Einlegen die Kupplung drücken und den Gang vom ersten nach unten nach links schalten.

Schritt 3

Der dritte Gang wird bei einer Geschwindigkeit von 40-50 km/h eingelegt. Treten Sie die Kupplung, bewegen Sie den Schalthebel zuerst vom zweiten Gang in den Leerlauf und dann sofort nach rechts und nach oben.

Schritt 4

Der vierte Gang ist bei einer Geschwindigkeit von 60-80 km/h enthalten. Bei einigen Autos ist das Einschalten bis zu 100 km / h erlaubt. Aus dem dritten Gang bei ausgekuppelter Kupplung den Schaltknauf nach rechts unten bewegen.

Schritt 5

Der fünfte Gang ist bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h enthalten. Aus der Stellung des vierten Gangs bei gedrückter Kupplung den Hebel weiter nach rechts als im dritten Gang nach oben bewegen. Wenn das Auto danach ein uncharakteristisches Geräusch, ein Brummen, hat, bedeutet dies, dass Sie den fünften Gang mit dem dritten verwechselt haben. Stellen Sie den Knüppel in die Neutralstellung und legen Sie den Gang wieder ein.

Schritt 6

Der Rückwärtsgang wird bei den meisten Fahrzeugen eingelegt, wenn der Hebel aus der Neutralstellung mit leichtem Druck nach unten stark nach rechts und unten geschaltet wird. Bei einigen VAZ-Modellen wird der Rückwärtsgang durch leichtes Drücken nach unten, links, oben eingeschaltet.

Schritt 7

Das Automatikgetriebe ist praktisch, da Sie die Kupplung nicht selbst betätigen und schalten müssen - das Auto macht alles von selbst. Wenn Sie sich bewegen, müssen Sie nur den Griff in die Position D (Fahren) bringen, die Bremse lösen und die Maschine rollt von selbst. Zum Bremsen wird nur das Bremspedal verwendet. Wenn Sie anhalten müssen, müssen Sie den Griff in die Position P (Parken) bringen. Um den Rückwärtsgang einzulegen, wird die R-Position eingelegt.

Schritt 8

Roboterübertragung.

Ein relativ neu erschienener Box-Roboter kombiniert sowohl eine mechanische Box als auch eine automatische Maschine. Das Schaltsystem selbst sieht aus wie ein automatisches. Am Lenkrad befinden sich spezielle Tasten, mit denen Sie die Maschine in die Mechanikerposition bringen können.

Empfohlen: